Google+ Followers

Samstag, 18. September 2010

Alz Oma Tina in Apel Sarg Bergraben wurde

Autor Hartmut Hinrich Grotheer

Alte Oma Tina im Februar 1937 Verstarb  war es Tiefer Winter  in Hüttenbuch  Worpswede Man Kontert den Verstorbene nicht  einfach zum Friedhof Bringen um sie Baissen.Die Hamme Wiesen in Teufelsmoor waren überflutet.Die Tote Oma wurde über den Kuhstall war ein Zwischen Boden (Helen)
Zwischengelagert.Auf der Helen Standen zwei Särge in den ein Sarg waren  Äpfel und der Andere war Leer .Als es der Winter Vorbei War.brachte Mann die Oma Tina zum Niesten Friedhof wo sie auch gleich Bestaett Wurde ; Als der Sommer Kamm.Fing es auf mal an zu Riechen.und Hans Grotheer war Neugierig wo der merkwürdige Gehtsang her Kamm er Stieg auf den Zwischen Boden über den Kuhstall und machte Die Kiste auf er war ja Neugierig.  wir  ein Kleiner Junge von 9 Jare mal  ist , Er Fink    auf  einmal  an zu anschreien  Papa Oma ist wider da
Alle fingen an zu Laufen was war Gehen ? Man hat die Äpfel auf den Friedhof eingegraben.......

Dienstag, 14. September 2010

Der Aykohol Krebs Von Hartmut Hinrich Grotheer Hartmut der Straßenmusikant.

Aotor Hartmut Hinrich Grotheer.
In Über 20 Jahre habe als Mundharmonika Spieler Oder  Straßenmusikant habe ich mich immer große Mühe gegeben und da Durch erfolgreich mein ding gemacht.ich habe mein Geld immer für nützliche Dinge  ausgegeben.
Ich Trinke  kaum Aykohol  Das ist sehr Schwerverdientes Gellt.und es Soll eine Nothlienderrunk sein.Mein Hund und Essen und Warme Bekleidung Warme Decken und gut weiter Kommen und Anständig und ReellSein Rüberkommen  das sind Nuzliche  Dinge. Irr Sold Denken Kein Aykohol das Soll euer Schalach Word sein.Und wir sind Frei.mit Alkohol bin ich nicht Frei Wir Leben Drogen Frei.
Mit Aykohol habe sie nur  6 € in Hud ohne Aykohol habe ich 60 € in Hud.Was ist Besser ? Das ist mein Ganzer Stolz und mein  Ganzer Erfolg !  Euer Hartmut......